Social

Follow us

Rodrigo Sandor ist der Gewinner für Osteuropa

S.Pellegrino Young Chef 2016 Osteuropa

Rodrigo Sandor, Chef de Partie im Restaurant 'Costes Downtown' in Budapest, Ungarn, ging beim Wettbewerb des S.Pellegrino Young Chef 2016 als Sieger für Osteuropa hervor.

Nach dem anstrengenden Kochwettbewerb zusammen mit 9 anderen Semifinalisten am 7. Juli im Metro Gastronomy Center in Bukarest konnte sich die Spezialität von Sandor “Mangalica-Schweinebacke mit karamellisiertem Blumenkohl-Püree, Rosinen-Coulis und Zuckerrüben-Tortellini” an erster Stelle patzieren.

Die Entscheidung der Jury, bestehend aus den Profiköchen Adrian Hadean (Rumänien), Tomaž Kavčič (Slowenien) und Wojciech Korfel (Polen) war eindeutig:  genau dieser junge Spitzenkoch und dieses Gericht sollen Osteuropa beim internationalen Finale räèresentieren.

In den kommenden Monaten wird der junge Koch unter der Anleitung seines Mentors Adrian Hadean Zeit haben, seine Spezialität für das Finale zu perfektionieren.

Up

View in portrait mode.