Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.

Wie wir die S.Pellegrino Quelle schützen

Die Erde hat die größte Artenvielfalt. Wir tragen zur Erhaltung bei, indem wir unsere Quelle schützen, die Ressourcen nachhaltig bewirtschaften und die Umwelt respektvoll behandeln. Zusätzlich sollen bis 2025 alle Verpackungen recycelbar oder wiederverwendbar sein.

respecting-the-water-desktop
respecting-the-water-mobile

Sorgsamer Umgang mit Wasser und Inhaltsstoffen

Unser Engagement für den Schutz der Quelle

landscape
landscape
orange-trees
orange-trees

Wir schützen unsere Quelle

Das S.Pellegrino Mineralwasser entspringt rein und unberührt aus einer Quelle in den italienischen Alpen. Ein nachhaltiger Umgang ist uns dabei sehr wichtig. Wie wir das schaffen? Wir engagieren uns für eine nachhaltige Wassernutzung und unsere Quelle in San Pellegrino Terme ist von der Alliance for Water Stewardship zertifiziert. Außerdem werden in unserem Werk täglich 500 Qualitätstests durchgeführt. Dadurch garantiert S.Pellegrino eine gleichbleibende Mineralienbalance und den gleichen unverwechselbaren Geschmack.

Wir nehmen beste Früchte

Die Zutaten für unsere Italian Sparkling Drinks werden mit äußerster Sorgfalt ausgewählt, um das Beste aus Früchten, Kräutern und Gewürzen zu bieten. Unsere Getränke werden ausschließlich in Italien hergestellt. Alle von uns verwendeten sonnengereiften Orangen und Zitronen wachsen in Sizilien und Kalabrien. Der Schnitt und die Ernte erfolgen nach traditionellen Methoden von Hand. Dadurch wird die Gesundheit der Pflanze und die Qualität des Produkts gewährleistet. 

protecting-territory-desktop
protecting-territory-mobile

Schutz der Region

Nachhaltigkeit beginnt an unserer Quelle und auf unseren Obstplantagen.

italian-alps
italian-alps
protecting-the-territory-frutteto
protecting-the-territory-frutteto

Der Erhalt unserer Region

Das Mineralwasser von S.Pellegrino entspringt am Fuße der italienischen Alpen. Einem Gebiet, das seit dem Mittelalter für sein Wasser bekannt ist. Während seiner 30-jährigen Reise durch das Gestein bis zur Quelle erhält es einen ausgewogenen Mineralgehalt. Dieser verleiht unserem Wasser seinen einzigartigen Geschmack. Um diesen zu bewahren, schützen wir die Quelle und das Gebiet .

Wir legen Wert auf unsere Landwirtschaftsbetriebe

Die sorgfältige Zutatenauswahl für unsere Italian Sparkling Drinks beginnt damit, dass wir großen Wert auf deren Herkunft legen. Wir arbeiten eng mit den landwirtschaftlichen Betrieben zusammen, in denen die Früchte angebaut werden. Im Laufe der Jahre haben wir starke und langfristige Beziehungen zu unseren Lieferanten aufgebaut. Unsere Experten besuchen sie alle mehrmals im Monat. Warum? Um höchste Standards zu garantieren und die Qualität der Inhaltsstoffe von Sanpellegrino sicherzustellen.

sustainable-desktop
sustainable-mobile

Nachhaltige Nutzung der Ressourcen

Wir setzen uns dafür ein, das Gleichgewicht der Natur zu bewahren.

Auf dem Weg zu Zero Waste

Alle Produktions- und Abfüllverfahren sind so ausgelegt, dass wir keine Ressourcen verschwenden.. Zwischen 2019 und 2021 sparte die Sanpellegrino Group 234 Millionen Liter Wasser durch effizientere Maßnahmen ein. Des Weiteren nutzen die meisten unserer Obstplantagen ein Tropfbewässerungssystem, um die Verschwendung so gering wie möglich zu halten. Seit 2010 haben wir unsere Gasemissionen um 58 % reduziert. Unser Strom stammt seit 2011 zu 100 % aus erneuerbaren Energiequellen.

zero-waste

Wir sind mit den höchsten Standards zertifiziert

Wir wollen alle Arbeitsschritte nachhaltiger machen. Deswegen werden alle unsere Obstlieferanten in Süditalien nach international anerkannten Ecovadis-Standards geprüft. 

Zusätzlich haben eine Zertifizierung durch die Alliance for Water Stewardship (AWS)  – dem weltweiten Standard für nachhaltiges Wasserressourcenmanagement. Sie gilt als Maßstab für einen besseren Umgang mit der Natur.

certifying-the-highest-standards

Nachhaltige Verpackung für unsere Produkte

Wir engagieren uns für den Schutz unseres Mineralwassers. Dabei achten wir bei unseren Verpackungen stets auf Innovation und Nachhaltigkeit. Das Produktportfolio von S.Pellegrino umfasst eine Vielzahl verschiedener Verpackungsmaterialien aus recycelbaren Materialien wie PET, Glas und Aluminium. Zudem will S.Pellegrino bis 2025 insgesamt 35 % recyceltes PET (rPET) verwenden

sustainable-packaging
taking-care-desktop
taking-care-mobile

Verantwortungsvoller Umgang mit Produktion und Vertrieb

Unsere Kultur ist geprägt von Achtsamkeit – von der Quelle bis zu den besten Fine Dining Restaurants.

Unser Werk ist im Einklang mit der Natur

Sanpellegrino bekommt bald einen noch umweltfreundlicheren Standort. Die neue Factory of the Future entsteht in einem bereits bestehenden Werk, das sich durch eine Renovierung noch besser in die natürliche Umgebung und in das Gebiet einfügt. – Ein Projekt, dass das Engagement von Sanpellegrino für ökologische Nachhaltigkeit zeigt.

factory-of-future

Verbesserung der Ökobilanz

Die Produkte von S. Pellegrino und Italian Sparkling Drinks werden in die ganze Welt geliefert. Aus diesem Grund wollen wir die daraus entstehenden Umweltauswirkungen verringern. Wie genau? Indem wir unsere Produkte mit Bahn und Schiff transportieren, den Ladeumschlag optimierten und innovative Transportmittel mit Flüssiggasantrieb nutzen. Dadurch konnten wir die CO₂-Emissionen in den letzten Jahren um bis zu 15 % senken. 
Jede Flasche S.Pellegrino reist schon jetzt per Schiene von Italien nach Deutschland und legt somit insgesamt 84% der gesamten Strecke auf dem Zug zurück. Und auch der Leergut-Transport zurück erfolgt auf dieser Strecke per Zug. Im Vergleich zum herkömmlichen LKW-Transport spart diese nachhaltige Verbindung jährlich 8.300 Tonnen CO2 ein. Vom Werk in Italien bis zum nahegelegenen Güterbahnhof wird S.Pellegrino per LKW transportiert. Und auch bei der Ankunft in Deutschland wechselt das Mineralwasser dann auf den Laster. Für diese „erste“ und „letzte” Meile arbeiten wir ebenfalls an alternativen Transportlösungen und testen Elektro- und Biomethan-LKWs.

transport-caring