Social

Follow us

Ihr Festtagsmenü 2017 - Die Nachspeise von Maximilian Krämer

UPDATE 14.5.2018: Das Warten hat ein Ende – der Sieger des S.Pellegrino Young Chef steht fest! Finden Sie heraus, welches der vielversprechenden Talente den S.Pellegrino Young Chef 2018 gewonnen hat. Seien Sie hautnah dabei, wenn die Nachwuchsköche beim großen Finale des S.Pellegrino Young Chef 2018 mit Hingabe und Leidenschaft ihr Können präsentieren.

Experimentierfreudig, weltoffen und doch immer mit einem starken Heimatbezug – so würde Maximilian Krämer seinen Kochstil beschreiben. Ausleben kann er den in der Scheck-In-Kochfabrik in Achern. Dort kombiniert er die Ideen und Eindrücke, die er auf seinen Reisen gewinnt, mit hochwertigen regionalen Zutaten. Was dabei rauskommt? Spannende Variationen internationaler Klassiker. Sein Können stellte er dieses Jahr sogar beim deutsch-österreichischen Vorentscheid unseres internationalen Kochwettbewerbs „S.Pellegrino Young Chef“ unter Beweis.

Kein Menü ohne Dessert. Und mit Maximilians „Schokoküchlein mit Glühwein-Zitrusfruchtsalat“ wird das Ihren Gästen noch lange in Erinnerung bleiben. Besonders verführerisch ist der flüssige Kern. Widerstand zwecklos. Genau das richtige für Ihr Weihnachtsessen? Dann kochen Sie es doch einmal nach. Wir wünschen Ihnen viel Spaß dabei.

>> Das Rezept als PDF herunterladen

 

Up

View in portrait mode.