Social

Follow us

Ihr Festtagsmenü 2017 - Die Hauptspeise von Maximilian Kindel

UPDATE 14.5.2018: Das Warten hat ein Ende – der Sieger des S.Pellegrino Young Chef steht fest! Finden Sie heraus, welches der vielversprechenden Talente den S.Pellegrino Young Chef 2018 gewonnen hat. Seien Sie hautnah dabei, wenn die Nachwuchsköche beim großen Finale des S.Pellegrino Young Chef 2018 mit Hingabe und Leidenschaft ihr Können präsentieren.

Er fühlt sich in der Sterneküche zuhause: Maximilian Kindel aus dem Zwei-Sterne-Restaurant Facil in Berlin. Auf der Suche nach Inspiration verschlägt es ihn vor allem zu Kollegen, in die Sozialen Medien und in die Natur. Deswegen liegt ihm beim Kochen auch eine Sache besonders am Herzen: die regionale Herkunft der Produkte. Das war auch sein Erfolgsrezept im deutsch-österreichischen Vorentscheid des internationalen Kochwettbewerbs „S.Pellegrino Young Chef 2018“. Dort wurde er von der renommierten Jury sogar unter die Top 3 gewählt.

In seinem Hauptgericht zeigt Maximilian einmal mehr, wie abwechslungsreich regionale Produkte in Szene gesetzt werden können. Bei ihm gibt es eine glasierte Brust von der Landente. Dazu aromatische Portweinzwiebeln und ein cremiger Steckrübenstampf – texturstark und rund im Geschmack. Und vor allem eine tolle Abwechslung zum traditionellen Gänsebraten. Genau das Richtige für Ihr Weihnachtsessen? Dann kochen Sie es doch einmal nach. Wir wünschen Ihnen viel Spaß dabei.

>> Das Rezept als PDF herunterladen

 

Up

View in portrait mode.