Social

Follow us

Livestream: The World’s 50 Best Restaurants

Live Stream: The World’s 50 Best Restaurants 2018

Die Preisverleihung von The World’s 50 Best Restaurants findet am Abend des 19. Juni im Euskalduna Centre in Bilbao, Spanien, statt. S.Pellegrino und Acqua Panna, die Sponsoren und offiziellen Wasser des Events, werden diesen spannenden Abend gemeinsam mit Fine Dining Lovers, dem Online-Magazin für Fine Dining, live übertragen.

Das Event wird am 19. Juni um 20:45 Uhr live auf der Website zu sehen sein. Setzen Sie jetzt ein Lesezeichen für den Link!

Außerdem können Sie S.Pellegrino auch auf Facebook und Instagram folgen. Mit den Hashtags #Sanpellegrino und #TastefullyItalian erhalten Sie aktuelle Neuigkeiten und Blicke hinter die Kulissen eines der wichtigsten Events in der Gastronomie-Welt.  

KUNST- UND KULINARIKGESPRÄCHE VON S.PELLEGRINO

Im Mittelpunkt des Events steht das Beste, was Fine Dining zu bieten hat. Dazu gehören außerdem verschiedene Veranstaltungen. Sie finden vom 16. bis 20. Juni 2018 in der gesamten spanischen Baskenregion vor einem internationalen Publikum aus Fachleuten der Branche und Foodies statt.

Der Höhepunkt der Woche ist sicherlich die Veranstaltung „Food Meets Art“ im Guggenheim Museum Bilbao. Sie findet am Vorabend der Show, am 18. Juni, statt.

Ein einzigartiges Event, das den wichtigsten Repräsentanten der Gastronomie-Szene gewidmet ist. Diese Veranstaltung von S.Pellegrino fördert die gegenseitige Inspiration verschiedener kreativer Disziplinen und stellt die neuesten Flaschen der Special Edition „The Journey of Water“ vor.

Die renommierten Küchenchefs Massimo Bottura und Alain Passard werden gemeinsam mit Joana Vasconcelos, einer der führenden zeitgenössischen Künstlerinnen Portugals, auf der Bühne Platz nehmen. Außerdem mit dabei sind die Kunstkuratorin und Food-Expertin Marta Arzak und der weltbekannte Architekt Giulio Cappellini. Sie alle werden zeigen, wie man Inspirationen aus verschiedenen Disziplinen kreativ umsetzen und miteinander verknüpfen kann.

Im Anschluss wird „Food Meets Art“ mit einer außergewöhnlichen gastronomischen Erfahrung fortgesetzt. Hier wird Küchenchef Josean Alija vom Restaurant Nerua (erst unlängst als Nr. 56 auf der Weltliste) „The Journey of Water“ kreativ interpretieren.

„The Journey of Water” wurde im April dieses Jahres auf der Mailänder Design Woche präsentiert. Nun wird es zum ersten Mal der Gastronomie-Szene vorgestellt. Es ist ein von Giulio Cappellini koordiniertes Projekt, bei dem drei internationale Design-Talente – Neri&Hu, Steven Haulenbeek und Philippe Nigro – die legendäre Marke S.Pellegrino ganz neu interpretiert haben. Sie kreierten drei Etiketten und verwandelten die Flaschen so zu Designobjekten.

EINE MEHRTÄGIGE VERANSTALTUNG: EVENTS VOM 16. – 20. JUNI

Die Woche rund um The World’s 50 Best Restaurants beginnt am 17. Juni mit den #BestTalks. Hier geht es um innovatives Denken, Entwicklungen im Bereich Food, Restaurant-Trends und den Werdegang von Spitzenköchen. Eine einzigartige kulinarische Konferenz, an der unter anderem weltweit führende Küchenchefs, Restaurateure, Sommeliers, Medienvertreter und Influencer teilnehmen.

Eine spezielle Kunstfeier findet am Morgen des 18. Juni im weltbekannten Guggenheim Museum statt. Daran anschließend folgt das The Chefs’ Feast mit dem traditionellen baskischen asador (Barbecue) in der landschaftlich beeindruckenden Gegend des Atxondo-Tals.

BEREITS ANGEKÜNDIGTE AUSZEICHNUNGEN

Bereits vor dem offiziellen Event wurden einige begehrte Auszeichnungen bekanntgegeben. Hier die Auflistung:

  • 50 Best BBVA Scholarship:

   Jessie Liu, 24-jährige Küchenchefin aus Taipei, Taiwan

  • elit® Vodka World’s Best Female Chef Award:

    Clare Smyth, Küchenchefin und Inhaberin von Core by Clare Smyth in London.

  • Diners Club® Lifetime Achievement Award:

    Gastón Acurio vom Astrid y Gastón in Lima, Peru.

  • Miele One To Watch Award:

    Singlethread in Kalifornien, geleitet vom Küchenchef Kyle Connaughton und Landwirtin Katina Connaughton.

Sehen Sie sich am 19. Juni, ab 20:45 Uhr, den Livestream an und seien Sie dabei, wenn die Auszeichnungen vergeben werden.

THE WORLD’S 50 BEST RESTAURANTS – SIEGER DER VERGANGENEN JAHRE

Letztes Jahr sicherte sich das New Yorker Restaurant Eleven Madison Park den Titel als weltweit bestes Restaurant. Werden die Sieger diese Leistung dieses Jahr wiederholen oder wird es einen neuen Erstplatzierten geben?

Ebenso nicht zu vergessen der Sieger von 2016: die Osteria Francescana von Massimo Bottura (2. Platz im Jahr 2017) oder das Restaurant El Celler De Can Roca der drei Brüder Roca in Girona, Spanien im Jahr 2015 (3. Platz im Jahr 2017). Sie konnten ihre Position auf den oberen Plätzen der Liste bisher immer wieder behaupten.

Merken Sie sich den Livestream für das Event bei Fine Dining Lovers vor. Dort sind Sie live dabei, wenn das beste Restaurant der Welt benannt wird.

Up

View in portrait mode.