Social

Follow us

Zum 120-jährigen Jubiläum: Festessen im Königspalast von Mailand

Festessen zum 120-jährigen Jubiläum im Königspalast von Mailand

Es war der letzte Abend der Mailänder Modewoche am 25. Februar 2019. Das Herz der Stadt pulsierte vor Aufregung, als Spitzenköche, Experten der Lebensmittelindustrie, aufstrebende Talente und einflussreiche Persönlichkeiten aus der Gastronomie und der Modewelt die Treppe des Königspalastes betraten. Ihr Ziel: das „120 Jahre S.Pellegrino Jubiläumsdinner“. Das einmalige Event in der historischen Sala delle Cariatidi fand in Zusammenarbeit mit der National Chamber of Italian Fashion, der Camera Della Moda, statt. Hier kamen die ganz Großen zusammen, darunter so prominente Köche wie Davide Oldani, Carlo Cracco und Moreno Cedroni.

Der außergewöhnliche Rahmen war perfekt für die Feierlichkeiten rund um die 120-jährige Geschichte von S.Pellegrino. Einmal mehr wurde die starke Verbundenheit von S.Pellegrino mit der Welt des Fine Dining hervorgehoben – genauso wie das besondere Engagement zur Förderung junger Talente in der Gastronomie.

4 Gänge, 4 Kapitel einer wahrhaft italienischen Geschichte

Jeder Gang des Abends begleitete ein anderes Kapitel in der 120-jährigen Geschichte von S. Pellegrino. Eine perfekt aufeinander abgestimmte Choreografie aus Licht, Musik und theatralischen Effekten ließ die Gäste voll in die Welt des legendären italienischen Mineralwassers eintauchen.

Als die Gäste eintrafen, herrschte in der Küche geschäftiges Treiben. Denn zu den jungen Köchen Elisabeth Puquio Landeo (Südamerika-Finalistin beim S.Pellegrino Young Chef 2018) und Yasuhiro Fujio (Gewinner des S.Pellegrino Young Chef 2018) gesellte sich der italienische Küchenchef Paolo Griffa (früherer Finalist des S.Pellegrino Young Chef 2015). Gemeinsam bereiteten sie das viergängige Menü für den Abend zu.

Passend zu Kapitel 1, der Natur, war der Raum mit wolkenartigen Kunstwerken beleuchtet. Diese waren zunächst von Glaskuppeln umhüllt, welche mit weißem Nebel angefüllt waren. Auf diese Weise zeigte man die Anfänge des Wassers, das aus dem natürlichen Kreislauf von Regen, Wolken und der Erde entsteht. Das passende Gericht kam von Küchenchef Landeo. Aus kandiertem weißem Kabeljau und geräuchertem Kartoffelschaum bereitete er eine leichte Vorspeise zu. Damit fing er die Essenz des Themas perfekt ein und nahm die Gäste mit auf ihre gastronomische Rundreise.

In Kapitel 2 drehte sich alles um den Ursprung von S.Pellegrino, seine Geschichte, die 1899 in San Pellegrino Terme begann, und das magische Spielkasino, in dem die Crème de la Crème jener Zeit zusammenkam. Beim Abendessen wurde der Geist der damaligen Zeit wieder lebendig, als rekonstruierte Spielkasino-Strukturen auf den Tischen auftauchten. Die Gäste konnten so erleben, wie S.Pellegrino damals fester Teil der italienischen Kultur wurde.

Von Chefkoch Paolo Griffa gab es ein Kürbisrisotto mit Robiola-Käse mit einer Waffel und Amaretto-Crumble in Form des S.Pellegrino Sterns. Ein Gericht passend zu den italienischen Wurzeln der Marke.

Mit dem Hauptgang, Kapitel 3, wurde es international. Denn S.Pellegrino feierte nun seine Rolle auf der globalen Bühne. Von Moskau bis New York, Paris, Shanghai und Sydney steht S.Pellegrino als Botschafter für Eleganz, Stil und die italienische Lebensart. Die Gäste konnten unterdessen sich bewegende Stadt-Silhouetten bewundern, die sich über die gesamte Länge der Tische erstreckten. Koch Yasuhiro Fujio servierte dabei eine Rinderbrust mit Sojasauce, gelber Karotte, Yuzu und Pac Choi. Ein Gericht mit internationalem Flair, das das Publikum aus aller Welt begeisterte.

Das vierte Kapitel strahlte in jeder Hinsicht: mit dem Dessert, einem diamantförmigen Gianduiotto, genauso wie mit der Enthüllung der diamantbesetzten Diamond Bottle. Es war das erste Mal, dass die limitierte Sonderedition der Öffentlichkeit vorgestellt wurde. Die Flasche wurde extra entworfen, um S.Pellegrinos Werten wie Zeitlosigkeit, Schönheit und Authentizität eine eigene Form zu geben.

Ob beim Feiern all der gemeinsamen, einzigartigen Momente, bei der Unterstützung junger Talente, um die Zukunft der Gastronomie zu gestalten, oder Hand in Hand mit den einflussreichen Protagonisten der Welt des Fine Dining – das „120 Jahre S.Pellegrino Jubiläumsdinner“ war eine unvergessliche Nacht. Das Event ist ein neuer Meilenstein in der Geschichte einer Marke, die in die Zukunft schaut: für weitere 120 Jahre.

Lesen Sie mehr über das 120-jährige Jubiläum von S.Pellegrino, die Sondereditionen, S.Pellegrinos Engagement zur Förderung junger Nachwuchsköche durch den S.Pellegrino Young Chef, und verfolgen Sie alle spannenden Entwicklungen in der Welt der Gastronomie auf den Instagram- und Facebook-Seiten von S.Pellegrino.

Up

View in portrait mode.