Social

Follow us

Milan Design Week 2014: Showkochen

Showkochen einmal anders: Bei der Milan Design Week ließ S.Pellegrino Spitzenköche in luftiger Höhe auftreten. Größen wie Massimo Bottura, Enrico Cerea und Davide Oldani zeigten im eigens eingerichteten Kochtower ihre ganz persönlichen Spaghetti-Kreationen. Ein italienischer Klassiker neu interpretiert – alles live vor Publikum und auf großer Leinwand.

Italienisches Lebensgefühl und der Blick für das Besondere waren unmittelbar zu spüren, als sich auf der Milan Design Week sieben italienische Kochstars die Löffel in die Hand gaben. Die täglichen Shows fanden auf dem Balkon des S.Pellegrino Kochtowers statt und gewährten den Messebesuchern Einblick in die Kunstfertigkeit moderner, italienischer Küche. Jeder Koch fasste dabei die Zubereitung der klassischen italienischen Spaghetti neu und offenbarte dem Publikum die eigene Handschrift. Frei nach seinem persönlichen Motto „Kochen muss für jeden erreichbar sein, wie Pop oder Folkmusik“ bewies der Mailänder Starkoch Davide Oldani wie aus Liebe zum Detail ein Gourmetessen der Extraklasse entstehen kann.

Auch die Avantgarde der italienischen Gourmetszene wie Sternekoch und Autodidakt Massimo Bottura zeigten, dass hohe Gastronomie sich nicht mehr nur hinter verschlossenen Türen abspielen muss, und offenbarten dem Auditorium das kulinarische Potential italienischer Kochkunst.  

Die Videos und Rezepte sind jetzt auf FineDiningLovers online.

Up

View in portrait mode.