Social

Follow us

Gelinaz! Ein Dinner, das alle Zeitzonen durchläuft

Das Restaurant-Karussell dreht sich wieder – und will dieses Mal die Welt erobern. Gelinaz!, das einzigartige Köche-Tauschexperiment, ist zurück. Beim Grand Gelinaz! Shuffle Two (2) am 10. November 2016 kochen 40 internationale Spitzenköche gleichzeitig auf fünf Kontinenten und in 17 Ländern – darunter Brasilien, Russland, Australien und Japan – ein 8-Gänge-Menü. Das von S.Pellegrino gesponserte längste Dinner-Event der Welt findet innerhalb von 24 Stunden in verschiedenen Zeitzonen statt.

Das Besondere: Massimo Bottura, Yoshihiro Narisawa, René Redzepi und Co. stehen an diesem Abend nicht in ihrer eigenen Küche, sondern tauschen für einen Tag ihre Restaurants mit den berühmten Kollegen. Wer wo sein Menü serviert? Das bleibt bis zum Abend des 10. November ein Geheimnis. Dieses einzigartige und spannende Restaurant-Tauschexperiment ist mittlerweile eines der Markenzeichen von Gelinaz!.

 

Bei dem weltweiten Restaurant-Shuffle überwinden die bekannten Küchenchefs alle kulinarischen Grenzen. Die Köche stellen sich der Herausforderung an einer neuen Location und in einer ihnen unbekannten Küche mit dem dazugehörigen Küchenteam ein 8-Gänge-Menü mit für sie ungewöhnlichen Zutaten zu servieren.

 

Karten für das Event sind bereits ausverkauft. Sie können aber durch die spezielle Social Wall Grand Gelinaz! Shuffle Two (2) auf FineDiningLovers.com virtuell dabei sein. Nachrichten aus der ganzen Welt mit dem Hashtag #gelinaz werden während des 24-stündigen Dinners auf der Wall angezeigt.

Alle Informationen zum gesamten Ablauf gibt es auf www.finedininglovers.com/tag/gelinaz

Up

View in portrait mode.