Social

Follow us

Chef’s Cup 2014

Starköche, Haute Cuisine und Skifahren – Eine auf den ersten Blick ungewöhnliche Kombination. Nicht so beim Audi Chef’s Cup, den es in diesem Jahr in die italienische Alpenregion Alta Badia zog. Kochkünstler aus Italien und der ganzen Welt versammelten sich bei der 9. Ausgabe des von Top-Koch Norbert Niederkofler (2 Michelin-Sterne) initiierten Events, um gemeinsam die hohen Standards für Qualität und lokale Produkte zu bewahren und dadurch einmalige Gerichte zu kreieren. Als Sponsoren mit von der Partie: Acqua Panna und S.Pellegrino.

Ihr Talent mussten die Köche nicht nur am Herd unter Beweis stellen. Auch auf der Piste war ihr Können gefragt. Nach dem Eröffnungsdinner am 19. Januar und dem Skirennen um den „Acqua Panna & S.Pellegrino Chef’s Ski Cup“ am darauffolgenden Tag, stand am 22. Januar ein weiteres Highlight auf dem Programm: Das „Acqua Panna & S.Pellegrino Showcooking“ in La Villa / Bozen. An den Pfannen – Das „Who is who“ der gastronomischen Elite: Adrian Quetglas (The Sad, Moskau, Russland), Filip Sajler (Perfect Catering, Prag, Tschechien), Filippo La Mantia (La Mantia, Rom, Italien), Francesco Mazzei (L'Anima, London, Großbritannien), Jefferson Rueda (Attimo, Sao Paulo, Brasilien), Odrej Slanina (Hotel Chateau St.Havel, Prag, Tschechien), Tomaz Kavcic (Pri Lojzetu, Vipava, Slowenien) und Wout Bru (Chez Bru, Eygalières, Frankreich).

Klicken Sie hier, um mehr über den diesjährigen Chef’s Cup Südtirol zu erfahren.

Up

View in portrait mode.