Social

Follow us

Ihr Weihnachtsmenü 2018: Die Nachspeise von Tobias Schmitt

Was wäre ein Weihnachtsmenü ohne Nachtisch? Einfach unvollständig. Etwas Süßes gehört dazu – gerade an den Feiertagen. Tobias Schmitt, Souschef im Frankfurter Sternerestaurant „Lafleur“, hat sich dafür eine besondere Kreation ausgedacht: Orangen-Karamell-Tarte mit Piemonteser Haselnüssen. Ein fruchtig-süßes Dessert mit dem gewissen Biss. Den karamellisierten Haselnüssen sei Dank. Wie die festliche Tarte zubereitet wird, zeigt der „S.Pellegrino Young Chef 2018“-Teilnehmer hier:

Bei der Tarte von Tobias Schmitt trifft klassisch-festlich auf weihnachtlich-süß. Durch Zutaten wie Orange, Kardamom, Anis und Nelken wird das Dessert zur kulinarischen Bescherung. Das intensive Aroma der Piemonteser Haselnüsse bringt zudem eine edle Note ins Spiel. Der perfekte Abschluss für jedes Festtagsmenü. Probieren Sie es aus.

Up

View in portrait mode.