Social

Follow us

Ihr Weihnachtsmenü 2018: Die Hauptspeise von Matteo Sini

Es ist das Herzstück eines jedes Dinners: die Hauptspeise. Bei unserem diesjährigen Weihnachtsmenü wird es klassisch-modern. Denn hier trifft Hirschrücken auf Crème de Cassis und karamellisierte Esskastanien. Eine fruchtig-aromatische Kreation, die sich Matteo Sini, Chef de Partie im „Ristorante Essenza“ in Berlin, hat einfallen lassen. In unserem Video zeigt der „S.Pellegrino Young Chef 2018“-Kandidat Ihnen Schritt für Schritt, wie es geht:

Hirsch ist zur Weihnachtszeit ein echter Evergreen. Doch in Matteo Sinis Rezept entsteht daraus etwas ganz Neues. Mit Crème de Cassis, Blaubeeren und aromatischer Würzkruste verleiht er dem Klassiker eine moderne Note. Für die Extraportion Weihnachten ergänzt er das Ganze mit karamellisierten Esskastanien. Ein Gericht voller feiner Nuancen – und vielleicht der perfekte Höhepunkt für Ihr Weihnachtsessen? Kochen Sie es doch einmal nach. Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Probieren und schöne Feiertage mit Ihren Liebsten.

Up

View in portrait mode.