Social

Follow us

Tauchen Sie ein in die Genüsse Spaniens

Spaniens kulinarische Tradition

Für viele ist Spanien ein Paradies der Gaumenfreuden.

Barcelona hat sich in den letzten Jahren unumstritten zur Hochburg der Gastronomie entwickelt.

Die warmherzige, gastfreundliche Stadt ist ein üppiges Paradies, in dem frisch geerntetes Obst und Gemüse, Käse vom Bauernhof und traditionell hergestellte Würste zu Hause sind. Nicht zu vergessen: das flüssige Gold – Olivenöl – und erstklassige Weine.

In Katalonien gibt es zehn Weinregionen, viele davon mit biologischem Anbau, bei dem natürliche Methoden bevorzugt werden. 

Madrid steht dem in nichts nach: Die vielen terrazas (Dachterrassen-Cafés) sind zu jeder Tageszeit die perfekten Plätze zum Chillen, für einen Drink und für eine kleine Pause vor der nächsten Shoppingtour durch die vielen Läden und Geschäfte.

Beide Städte werden Sie mit ihrer unvergänglichen Kunstliebe, ihrer offenen Marktkultur und ihrem innovativen Ansatz für Streetfood verführen: Lassen Sie sich von Pop-Up-Nachtclubs oder Foodtrucks jeder Art inspirieren.

Wer geräucherten Schinken liebt, wird in Spanien auf viele Spezialitäten stoßen, zum Beispiel den legendären Jamon Iberico de Bellota (Eichelschinken) – eine typische spanische Delikatesse.

Die besten geräucherten Keulen der schwarzen iberischen Schweine kosten mehr als 50 € pro Kilo und stammen von frei lebenden Schweinen, die in den Eichenwäldern ausschließlich Eicheln, frische Kräuter und Gräser fressen.

Neben geräuchertem Fleisch und Schinken profitiert Spanien natürlich von seiner Lage am Meer. Der Fischfang hat eine lange und bedeutende Tradition. Viele Restaurants bieten eine große Auswahl an frischen Fischen und Meeresfrüchten an. Der Tintenfisch lässt sich am vielseitigsten zubereiten.

Man findet ihn überall, entweder alleine oder zusammen mit anderen Fischen. Sogar in Gerichten mit Fleisch, ebenso wie in der reichhaltigen Paella oder in herzhaften Eintopfgerichten: ein Fest für den Gaumen!

 

Das Erbe von Salvador Dalí

 

Die Leidenschaft für Kunst und Essen, die so typisch für Spanien ist, findet sich auch im Universum eines der bedeutendsten Maler dieses Landes: In Salvador Dalìs Kunstwerke fließen sakrale und erotische, mystische und gastronomische Elemente in einen ekstatischen Strom aus Bildern und Ideen zusammen. Oft sind darin esoterische Bedeutungen enthalten, die nur der spanische Surrealist selbst deuten konnte, die aber dennoch die ganze Welt in ihren Bann zogen.

Mehr erfahren über die Genussreise für Entdecker.

Up

View in portrait mode.