Social

Follow us

„The Journey of Water“: NERI&HU

Lyndon Neri und Rossana Hu, Gründer des Design- und Forschungsbüros Neri&Hu

In den Händen von Neri&Hu wird ein legendäres Label umgeformt, die hundertjährige Geschichte einer Marke, nämlich jener von S.Pellegrino, erhält eine neue Dimension.

Lyndon Neri und Rossana Hu sind die Gründungspartner von Neri&Hu Design and Research Office, einem interdisziplinären Architektur- und Designstudio mit Sitz in Shanghai und London. Sie wurden zu EDIDA Designers of the Year 2017, Interior Designers of the Year of Iconic Awards 2017 und Wallpaper* Designers of The Year 2014 ernannt. Sie gewannen die Auszeichnung AR Awards for Emerging Architecture 2010 von Architectural Review (UK) und zählten 2009 zu den Design Vanguards von Architectural Record (US).

„The Journey of Water“ war eine Premiere für die Designer, mit Giulio Cappellini und S.Pellegrino zusammenzuarbeiten.

Neri&Hu präsentieren ihre ganz persönliche Interpretation des berühmten Etiketts der Mineralwasserflasche von S.Pellegrino, das dem Thema Clouds gewidmet ist: Eine der grundlegenden Phasen im Kreislauf des Wassers. Das Ergebnis ist Ausdruck ihres persönlichen kulturellen Erbes in einer modernen Interpretation.

Das Designerteam möchte das Potenzial des „Chinesischen Designs“ hervorheben und Veränderung heraufbeschwören. Es erreicht dies auf gekonnte Weise in seiner Arbeit am historischen Etikett durch die Verschmelzung des traditionellen chinesischen Ausdrucks von Kunst mit der Geschichte der legendären italienischen Marke S.Pellegrino. Die Darstellung am Etikett erfolgt nur durch Punkte – die grundlegenden Moleküle von Wasser. Sieht man genauer hin, offenbaren sich diese „Moleküle“ als die verschiedenen Phasen ihrer Transformation in der Luft: von Feuchtigkeitströpfchen zu Wolken und dann zu Regen.

Neri&Hu haben chinesische Wurzeln, aber eine internationale Ausrichtung und können seit Gründung ihres Studios bereits auf Kollaborationen mit zahlreichen Brands verweisen. Darunter finden sich Namen wie Agape, Arflex, Artemide, Classicon, Concrete LCDA, Fritz Hansen, Gandia Blasco, JIA, LEMA und MOOOI.

Die beiden Architekten und Gründer des Studios sind überzeugte Anhänger von Lehre und Forschung. Aus diesem Grund beteiligen sie sich aktiv an zahlreichen Veranstaltungen und Programmen in der ganzen Welt im Bereich Design. Sie richteten die Design Republic ein, eine moderne Designplattform, die Einzelhandelskonzepte, Design, kulturelle Ausstellungen und Lehrveranstaltungen beinhaltet.

Erfahren Sie mehr über „The Journey of Water.

Up

View in portrait mode.