Social

Follow us

Die Halbfinalisten bei S.Pellegrino Young Chef 2018

S.Pellegrino Young Chef 2018 Halbfinalisten

UPDATE 14/5/2018: Das Warten hat ein Ende – Der Sieger von S.Pellegrino Young Chef wurde auserkoren! Entdecken Sie, wer von den vielversprechenden Talenten den S.Pellegrino Young Chef 2018 gewann und sehen Sie alle Jungköche während des Wettbewerbs in den 4 Live-Stream-Folgen, in denen auch das S.Pellegrino Young Chef 2018 Grand Finale übertragen wurde: Sehen Sie ganz aus der Nähe die Leidenschaft, das Können und die Entschlossenheit der neuen Talente der Welt der Gastronomie. 

UPDATE 05/07/2018: Lassen Sie sich von den Ereignissen und dem Nervenkitzel des Wettkampfs anstecken und folgen Sie dem S.Pellegrino Young Chef Grand Finale im Live-Stream auf der Website von S.Pellegrino, auf der Facebook-Seite von S.Pellegrino und auf den YouTube-Kanälen!

UPDATE 05/02/2018: Begegnen Sie den Sieben Weisen, der Top Jury an Weltklasse-Küchenchefs, die den S.Pellegrino Young Chef 2018 krönen werden.

Das lange Warten hat ein Ende, der strenge Auswahlprozess ist abgeschlossen und endlich können die Namen der 210 talentierten Jungköche aus der ganzen Welt, die als Kandidaten im renommierten Wettbewerb S.Pellegrino Young Chef 2018 antreten werden, bekanntgegeben werden.

Sehen Sie hier die Namen aller erfolgreichen Jungköche, die in den Regionalwettbewerben von S.Pellegrino Young Chef 2017 antreten werden Region Schweiz, zusammen mit Details ihrer „Signature Dishes“.

Jeder Halbfinalist der Jungköche wurde sorgfältig von ALMA – der internationalen Gourmetschule – ausgewählt, wo jedes ihrer Signature-Gerichte nach denselben Kriterien bewertet wurde: Zutaten, Können, Genialität, Schönheit und Botschaft.

Die Halbfinalisten kommen nun in die nächste Runde der Regionalausscheidungen 2017 dieses weltweiten Talentwettbewerbs, der sich über die kommenden Monate spannen wird und im Dezember 2017 endet. Insgesamt werden weltweit 21 Regionalwettbewerbe organisiert, in denen die jungen Halbfinalisten den ersten Vorgeschmack des Wettkampfs erfahren, wenn sie gegen ihre Kollegen vor einer lokalen Jury antreten, die ihre Signature-Gerichte kosten werden.

Die Entscheidung der Jury wird ausschlaggebend sein, um den Jungkoch zu bestimmen, der die Region auf globaler Ebene vertreten wird. Jedem Jungkoch wird ein Mentor zur Seite gestellt, um sie auf dieser kulinarischen Reise zu begleiten.

Die letzte Etappe ist dann der entscheidende Moment: Sie erhalten im Rahmen der internationalen Plattform des Grand Finale von S.Pellegrino Young Chef 2018 in Mailand die Gelegenheit, ihr Gericht zuzubereiten, wo ausgewählte Top-Juroren den besten Jungkoch der Welt krönen werden.

Up

View in portrait mode.