Social

Follow us

S.Pellegrino Young Chef: die neue Ausgabe kommt bald!

S.Pellegrino Young Chef startet bald!

UPDATE 14/5/2018: Das Warten hat ein Ende – Der Sieger von S.Pellegrino Young Chef wurde auserkoren! Entdecken Sie, wer von den vielversprechenden Talenten den S.Pellegrino Young Chef 2018 gewann und sehen Sie alle Jungköche während des Wettbewerbs in den 4 Live-Stream-Folgen, in denen auch das S.Pellegrino Young Chef 2018 Grand Finale übertragen wurde: Sehen Sie ganz aus der Nähe die Leidenschaft, das Können und die Entschlossenheit der neuen Talente der Welt der Gastronomie. 

UPDATE 05/07/2018: Lassen Sie sich von den Ereignissen und dem Nervenkitzel des Wettkampfs anstecken und folgen Sie dem S.Pellegrino Young Chef Grand Finale im Live-Stream auf der Website von S.Pellegrino, auf der Facebook-Seite von S.Pellegrino und auf den YouTube-Kanälen!

Sie ist wieder da! S.Pellegrino kündigt die Neuauflage von S.Pellegrino Young Chef – der spannendsten Talentsuche für Nachwuchs-Küchenchefs weltweit – stolz an.

3.000 professionelle Jungköche aus der ganzen Welt nahmen letztes Jahr an der spektakulären zweiten Ausgabe teil, bei der der Gewinner der ersten Ausgabe, der begabte Nachwuchs-Küchenchef Mark Moriarty dem überglücklichen Teilnehmer aus den USA, Mitch Lienhard den Titel weiterreichte.

 

EINIGE SPANNENDE ÄNDERUNGEN

Diese neue Ausgabe, die mit dem heutigen Tag startet, wartet mit einigen aufregenden Änderungen auf. Zum ersten Mal können an diesem weltweiten Wettbewerb, der für alle Küchenchefs, Sous ChefsChefs de Partie und Commis unter 30 Jahre offensteht, auch Bewerbungen in verschiedenen Sprachen eingereicht werden, darunter: Mandarin (Nur für China kann die vollständige Registrierung in Chinesisch-Mandarin gesendet werden sanpellegrinoYoungChefChina@waters.nestle.com), Spanisch, Französisch und Italienisch. Englisch bleibt während des Wettbewerbs und des großen Finales die offizielle Sprache.

 

EINE NEUE KATEGORIE FÜR ZENTRALAMERIKA UND DIE KARIBIK

Diese Ausgabe wird in einem Zeitraum von 18 Monaten anstatt wie bisher 12 Monaten stattfinden. 2017 liegt der Fokus auf regionalen Qualifikationen, bei denen sich die in die Vorauswahl aufgenommenen Küchenchefs in verschiedenen geographischen Regionen in der ganzen Welt bei den Regionalwettbewerben von S.Pellegrino Young Chef einer lokalen Jury aus Top-Küchenchefs stellen. Dieses Jahr wird aufgrund des starken lokalen Interesses auch eine neue Region für Zentralamerika und die Karibik eingeführt, womit die Gesamtanzahl der Regionen von 20 auf 21 steigt.

2018 werden dann die 21 Regionalsieger im großen Finale in Italien gegeneinander antreten, um als Gewinner des S.Pellegrino Young Chef 2018 gekrönt zu werden.

 

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

Die Kandidaten werden – abhängig vom Standort ihrer Restaurants – in 21 geographische Gebiete eingeteilt. Die internationale Schule für Gourmetküche in Italien, ALMA, wird die Bewerbungen bewerten. Die Auswahl für die regionalen Finalrunden berücksichtigt folgende fünf Aspekte: Zutaten, Können, Genialität, Schönheit und Botschaft.

Ab den 1. Februar können Sie ihre online Bewerbung abgeben. Geben Sie Ihrem Signatur-Gericht den letzten Schliff und überprüfen Sie Ihre Eignung und die aktualisierten Wettbewerbsregeln

In der Zwischenzeit laden wir Sie ein, sich zurückzulehnen und einen Vorgeschmack auf das, was sie erwartet. Erleben Sie einige der aufregendsten Momente des letztjährigen Wettbewerbs.

Jetzt ist der Zeitpunkt gekommen, um Ihre kulinarischen Visionen Realität werden zu lassen: Der nächste Wettbewerb S.Pellegrino Young Chef kommt in Kürze. Vielleicht werden Sie der nächste Titelgewinner sein?

  

Versäumen Sie nicht, alle Aktionen auf unseren sozialen Kanälen mit dem Hashtag #SPYoungChef zu verfolgen.

Up

View in portrait mode.