Social

Follow us

David Andrés ist der Finalist für Spanien und Portugal

Der Chefkoch David Andrés des ABaC Restaurants in Barcelona wurde zum zweiten Mal zum Sieger der Halbfinale in Spanien und Portugal S.Pellegrino Young Chef  gekürt.

Der junge Chefkoch zeichnete sich unter neun anderen Mitbewerbern regional semi-finalists bei der Kochshow im World Trade Centre in Barcelona mit seiner Spezialität Schafsmilch, Artischockenstengel, Lammfleisch und Pinienrauch aus.

Mit diesem Gericht überzeugte er alle drei Schiedsrichter der Jury, die Spitzenköche Andoni Luis Aduriz, Joan Roca und Leonel Pereira.

Andoni Luis Aduriz, der den Nachwuchskoch bis zum Finale in Mailand als Mentor begleiten wird, stellte fest, dass die Spezialität von Andres “mit seiner ganz persönlichen zeitgenössischen Interpretation technisch gut gelöst” wurde. Die Schiedsrichter fügten hinzu, dass Andrés’ kreativer Stil über die gastronomische Seite des Gerichts hinaus geht und bewerteten hierbei auch das Risiko und die Ausführung. 

Up

View in portrait mode.