Regionale Finalisten von S.Pellegrino Young Chef 2019-2020 Enthüllt!
Social

Follow us

Regionale Finalisten von S.Pellegrino Young Chef 2019-2020 Enthüllt!

Regionale Finalisten von S.Pellegrino Young Chef 2019-2020 Enthüllt!

Das Warten ist vorbei! Das strenge Auswahlverfahren ist abgeschlossen, und die Namen von 135 talentierten jungen Köchen aus der ganzen Welt, die für die Teilnahme an dem prestigeträchtigen S.Pellegrino Young Chef 2019-2020 Wettbewerb in die engere Wahl gekommen sind, kann nun enthüllt werden.

Erfahren Sie die Namen der erfolgreichen jungen Köche, die im Regionalfinale 2019-2020 für die Region Nordwesteuropa antreten werden sowie Details zu ihren charakteristischen Gerichten.

Jeder junge Küchenchef wurde sorgfältig von ALMA - Die Internationale Schule für italienische Küche ausgewählt, wo jedes ihrer charakteristischen Gerichte nach den gleichen 3 Kriterien, den Goldenen Regeln, bewertet wurde: Technische Fähigkeiten, Kreativität und persönlicher Glaube.

Gemäß den neuen Regeln in diesem Jahr, die auf die Gleichstellung der Geschlechter abzielen, wurde jede Gruppe von regionalen Finalisten so ausgewählt, dass sie nach Möglichkeit mindestens drei von zehn Frauen für jede Region umfasst.

Diese regionalen Finalisten werden nun in die Phase der Regionalen Endausscheidungen 2019-2020 des weltweiten Talentwettbewerbs vorrücken, die bis Ende dieses Jahres abgeschlossen sein wird. Alle Regionalen Finalisten werden zusammen mit den von ihnen ausgewählten Mentor-Küchenchefs an insgesamt 12 Regionalen Endausscheidungen, die weltweit organisiert werden, teilnehmen. Hier erhalten sie einen ersten Vorgeschmack auf den Wettbewerb, während sie ihren Kollegen entgegentreten und einer Jury aus lokalen Küchenchefs die Möglichkeit geben, ihre charakteristischen Gerichte zu probieren.

Die Entscheidung der Jury auf der Grundlage der Goldenen Regeln ist endgültig, da sie den besten jungen Küchenchef auswählt, der die Region auf globaler Ebene vertreten kann. Um jeden Finalisten auf seiner kulinarischen Reise zu begleiten, wird von S.Pellegrino jedem angehenden jungen Küchenchef ein Mentor-Chefkoch zugewiesen.

Abgesehen von den Finalisten wird es weitere drei Auszeichnungen geben, die bei allen Regionalen Endausscheidungen vergeben werden. The Fine Dining Lovers Food for Thought Award, der S.Pellegrino Award for Social Responsibility, und der Acqua Panna Award for Connection in Gastronomy.

Diese Finalisten und die Finalisten der drei Preise jeder Region werden auf www.sanpellegrinoyoungchef.com bekannt gegeben, sobald sie stattfinden.

Die letzte Station ist die ultimative Gelegenheit, auf der internationalen Plattform des S.Pellegrino Young Chef 2019-2020 Grand Finale in Mailand zu kochen, wo eine hochkarätige Jury den besten jungen Chefkoch der Welt sowie die Gewinner jeder der drei oben genannten zusätzlichen Auszeichnungen kürt.

Erfahren Sie mehr über S.Pellegrino Young Chef 2019-2020 und über unsere Social Media-Kanäle auf Facebook und Instagram sowie über #Sanpellegrino und #SPYoungChef.

Up

View in portrait mode.