Social
Follow us

S.Pellegrino verpflichtet sich zur Klimaneutralität bis 2022

S.Pellegrino verpflichtet sich zur Klimaneutralität

Wir bei S.Pellegrino legen Wert darauf, die Quellen des Geschmacks zu schützen und ein Leben in Harmonie mit dem Planeten zu fördern, heute und für kommende Generationen. Deshalb haben wir die ehrgeizige Verpflichtung angekündigt, bis zum Jahr 2022 in allen unseren Betrieben die Klimaneutralität zu erreichen.

Das bedeutet, dass wir die Kohlendioxid-Emissionen in vier Schlüsselbereichen reduzieren und kompensieren: Produktion, Verpackung, Logistik und Naturkapital.

S.Pellegrino und Acqua Panna arbeiten seit Jahren an der Senkung des Energieverbrauchs in unseren Produktionsstätten. Durch die ausschließliche Nutzung von Energie aus erneuerbaren Quellen haben wir in den letzten 9 Jahren die CO2-Emissionen um rund 60 % reduziert. Darüber hinaus wird S.Pellegrino in Kürze eine bahnbrechende neue „ökologische Fabrik der Zukunft" eröffnen, deren Baumaterialien lokal beschafft wurden, und die mit energieeffizienter Beleuchtung und einem Regenwasser-Recycling-System ausgestattet ist, um sie zu einer „Zero Water Impact“-Anlage zu machen.

Alle unsere Flaschen und Dosen sind aus zu 100 % aus recycelbaren Materialien hergestellt, und wir erhöhen die Verwendung von recyceltem Kunststoff in unseren Flaschen und bei der Verpackung unserer Multipacks.

Wir arbeiten auch daran, die mit der Logistik verbundenen Emissionen zu reduzieren, zum Beispiel durch innovative Transportmittel, wie unsere LNG angetriebene Fahrzeugflotte, einem Kraftstoff fossilen Ursprungs mit der geringsten Kohlenstoffintensität. Und wir sind dabei, unsere Umweltauswirkungen durch den raschen Umstieg auf Bio-LNG sowohl für den Land- als auch für den Seetransport weiter zu senken.

Schließlich engagieren wir uns für ein nachhaltiges Management gemeinsamer Wasserressourcen, wie durch unsere Zertifizierung mit dem AWS (Alliance for Water Stewardship) beweist.

Erfahren Sie mehr darüber, wie unser achtsames Handeln in nachhaltigen Praktiken sichtbar wird.

Up

View in portrait mode.