Social

Follow us

MACH MIT BEI DEN ITINERARIES OF TASTE VON S.PELLEGRINO

S.Pellegrino Itineraries of Taste

Bist du neugierig aufs Leben? Möchtest du den Geschmack der Welt entdecken? Wenn ja, mach dich bereit für eine neue wunderbare Erfahrung: S.Pellegrino bringt dich in die schönsten Städte der Welt und gibt dir dazu viele Tipps, wie du dein Leben mit gutem Geschmack gestalten kannst.

Auf der Itineraries of Taste hast du Gelegenheit, die Welt durch Aromen und Geschmack zu erleben, Bis für Biss neue Gerichte und Kurioses zu entdecken. Versetze dich mitten nach Vancouver, Montreal, später kommt noch mehr … in jeder Stadt wirst du an zauberhaften Plätzchen schwelgen, in denen sich noch unbekannte Köstlichkeiten, kulturelle und künstlerische Geheimnisse auftun werden, das heißt, du wirst die Schönheit unserer Erde auf eine neue, ganz spezielle Art erleben.

Mit den Kulinarischer Reiseführer kannst du echte Hochgenüsse für Augen und Seele in Canada erleben, dort, wo die Geschmacksvielfalt der West-Coast auf die des Fernen Ostens trifft. Wusstest du, dass es in Montreal eine Gegend gibt, in der sich italienische Auswanderer angesiedelt haben und wo du authentische italienische Teigwaren findest? Und dass „Ramen” eine Leidenschaft der Einwohner von Vancouver ist?

Überall gibt es viele Details, die jede Stadt einzigartig machen. Du kannst die innere Schönheit eines jeden Orts genießen, wenn du die Ausflug in die Tradition entdeckst. Wusstest du, was die beliebteste nationale Leibspeise in Belgien ist? Das sind Muscheln zu hauchzart geschnittenen Chips. Belgien ist auch einer der wichtigsten Exporteure von Schokolade! Wusstest du, dass hier die Schokoladenhersteller nur 100% Kakaobutter verwenden, weil das im „Belgischen Schokoladen-Code” steht?

Alle Städte haben herausragende Vertreter der Literatur und Kunst inspiriert. Mit den So Waren Wir wirst du deinen Horizont erweitern: hier erfährst du Geschichten und anregende Anekdoten, die die Seele eines jeden Orts zum Ausdruck bringen. Wusstest du, dass Paul McCartney die Komposition von „Yesterday” mit Rühreiern begann und dass Magritte eine ganz besondere Beziehung zu Äpfeln (Apples) hatte? Es gibt auch einen überraschenden „Food-Link“ zwischen Paul McCartney, Magritte und Steve Jobs.

Mach dich auf die Geschmacksroute und werde Mitglied im S.Pellegrino Club, um die neusten Einsichten der besten Geschmacksexperten zu erfahren! Teile deine kleinen Geheimnisse des guten Geschmacks mit uns… dann werden viele andere Geheimnisse in deinem persönlichen Geheimfach landen. Folge uns auch in den sozialen Netzwerken, teile und dialogiere mit uns und deinen Freunden, um immer geschmackvoll zu leben.

Mehr erfahren über den Auf Genussreise für Entdecker.

Up

View in portrait mode.