Social

Follow us

S.PELLEGRINO BEIM EUROPAFINALE BOCUSE D'OR 2020

S.PELLEGRINO BEIM EUROPAFINALE BOCUSE D'OR  2020

Seit vielen Jahren unterstützt S.Pellegrino den renommiertesten Kochwettbewerb der Welt Bocuse d’Or - die ‚Olympischen Spiele der Gastronomie‘. S.Pellegrino – das Wasser auf den besten Restauranttischen in der ganzen Welt – war Silver Sponsor des Europafinales von Bocuse d‘Or 2020, das am 15. und 16. Oktober in Tallinn, Estland, stattfand.

Norwegen gewann bei dem diesjährigen Event zum zweiten Mal die Goldmedaille. Spitzenkoch Christian André Pettersen konnte – gemeinsam mit Commis Even Strandbraathen Sorum – die Jury mit seinem außergewöhnlichen Können und Kreativität überzeugen und die kulinarische Tradition von Estland feiern. Dänemark und Schweden konnten sich ebenfalls am Podium platzieren.

Das Schweizer Team nimmt zusammen mit Norwegen am internationalen Grande Finale des Bocuse d'Or 2021 in Lyon teil. Chefkoch Alessandro Mordasini wurde von seinem Commis Manuel Hofer und seinem Coach Mario Garcia unterstützt.

Sie werden beim Weltfinale in Lyon, Frankreich, am 1. und 2. Juni 2021 vertreten sein, zusammen mit Island, Finnland, Frankreich, Estland, Ungarn und Italien.

DIE JURY

Die Ehrenjury stand unter dem Vorsitz des preisgekrönten amerikanischen Spitzenkochs Philip Tessier, mit Dimitri Demjanov und Ehrenpräsidentin Clare Smyth. Sie wurden von einer Jury zur Verkostung mit 16 europäischen Spitzenköchen unterstützt, darunter auch Carlo Cracco, ebenso wie eine Küchenjury bestehend aus 4 Personen.

DIE HERAUSFORDERUNG – SPEZIALITÄTEN AUS ESTLAND

16 Teams, die jeweils aus einem Küchenchef, einem Commis und einem Coach bestanden, hatten genau 5 Stunden und 35 Minuten Zeit, um zwei verschiedene Prüfungen zu absolvieren, bei denen zwei der bekanntesten Produkte des Gastlandes zubereitet werden mussten. Zuerst eine Platten mit estnischen Wachteln, dann das Tellergericht mit Estland-Wels. Jeder Kandidat musste diese Produkte auf bestmögliche Weise zur Geltung bringen und gleichzeitig die eigene kulinarische Tradition einfließen lassen.

DER WEG NACH LYON 2021

Die 10 Teams werden auf die qualifizierten Kandidaten aus den Regionen Nord- und Südamerika, Asien-Pazifik und Afrika treffen. Insgesamt werden 24 Kandidaten beim Großen Finale in Lyon 2021 antreten.

Folgen Sie den Hashtags #Sanpellegrino, #BocusedOr, #bocusedoreurope und #roadtolyon auf den Social Media-Seiten und offiziellen Kanälen von S.Pellegrino, um immer über diesen ‚köstlichen‘ Wettbewerb auf dem Laufenden zu sein!

Up

View in portrait mode.