Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
S.Pellegrino Young Chef Academy ist zurück

07/02/22

S.Pellegrino Young Chef Academy- Wettbewerb ist zurück

Read the article

S.Pellegrino freut sich bekanntzugeben, dass ab sofort Bewerbungen für den Wettbewerb der S.Pellegrino Young Chef Academy für das Jahr 2022/23 möglich sind.

Der bereits zum fünften Mal stattfindende Wettbewerb ist eine einzigartige Gelegenheit für Jungköche, um Sichtbarkeit und Prestige zu erlangen und beim großen Finale 2023 in Mailand um den Titel des besten Jungkochs der Welt zu kämpfen.

Im Vorfeld des aktuellen Vorentscheids bietet S.Pellegrino allen interessierten Kochtalenten ein besonderes Goodie: ein kulinarisches Bootcamp. Was das ist? Ein exklusiver Workshop, der Dich für Deine SPYCA-Bewerbung fit macht.

Ein Erfolg bei diesem Wettbewerb kann das Leben verändern. Gewinner voriger Ausgaben haben ihre neu gewonnene Anerkennung genutzt, um ihre kulinarischen Träume zu verwirklichen.

Aber die Teilnahme bedeutet viel mehr als nur der Kampf um den Titel. Es ist die Chance, der S.Pellegrino Young Chef Academy beizutreten, einer globalen Gemeinschaft, die hervorragende Möglichkeiten für Ausbildung, Mentoring, Networking und mehr bietet.

Diese neueste Ausgabe verspricht mit verschiedenen Verbesserungen des Formats größer und besser zu werden als bisher. So wurde die Zahl der beteiligten Regionen von 12 auf 15 erhöht, was mehr regionale Vorentscheide als bisher bedeutet.

In Anbetracht der Herausforderungen, mit denen weibliche Köche in der Branche konfrontiert sind, wird das Geschlechtergleichgewicht ebenfalls ein wichtiger Pfeiler des gesamten Projekts sein.

Auch in diesem Jahr stehen bei diesem Wettbewerb wieder drei zusätzliche Preise auf dem Programm: der Acqua Panna Award for Connection in Gastronomy, über den die Mentoren des Wettbewerbs abstimmen, der S.Pellegrino Award for Social Responsibility gewählt von Food Made Good sowie der Fine Dining Lovers Food for Thought Award, der von den Lesern des Online-Magazins vergeben wird.

Um mehr zu erfahren, die Regeln anzusehen und sich zu bewerben, klicken Sie hier.

Die Bewerbungsfrist endet am 30. Juni 2022. Erstbewerbungen werden von ALMA, der Internationalen Schule für italienische Kochkunst einer Bewertung unterzogen. Daraus wird dann vor den regionalen Vorentscheiden eine Shortlist der Teilnehmer erstellt.