brand

categories

Geography

Ersten News


  1. Events
  2. Partner liste

Le Fooding

Das aus den Worten "Food" und "Feeling" bestehende (von der bekannten Pariser Zeitschrift Nona lancierte) Kunstwort "Fooding" wurde 1999 von Alexandre Cammas, einem französischen Journalisten erfunden. Es bezeichnet eine kreative, trendige Art, Essen zu genießen: Avantgarde-Köche kochen wortwörtlich auf der Straße und servieren ihre Kreationen auf Plastikgeschirr.

Das Ziel ist, das Publikum an ungewöhnlichen, spannenden Orten mit Top-Gourmet-Küche zu verzaubern, z. B. in Museen, profanisierten Kirchen, ehemalige Fabriken, U-Bahn-Stationen, Gärten etc..

Diese kulinarischen Erfahrungen sind in dem "Le Fooding Guide" zusammengefasst, einem innovativen gastronomischen Führer mit über 800 französischen Restaurants.

Das Konzept dieses Pariser Events (seit 2010 auch in New York und Mailand zu finden) verkörpert eine neue, spannende und jugendliche Art, Gourmet-Küche zu genießen.