brand

categories

Geography

Ersten News


  1. Disclaimer

Disclaimer

DISCLAIMER

Der Besuch dieser Website durch die Benutzer unterliegt folgenden Bedingungen:
Die Informationen, Logos, Grafikelemente, Töne, Abbildungen, Marken und sonstige Veröffentlichungen und/oder Reproduktionen dieser Website sind Eigentum der Nestlé Italiana S.p.A. bzw. wurden dieser oder Gesellschaften der Nestlé Gruppe von Dritten zur Nutzung überlassen.
Die Reproduktion der Webinhalte ist ausschließlich nach schriftlicher Genehmigung durch die Nestlé Italiana S.p.A. gestattet. Es ist daher untersagt, den Inhalt dieser Website ohne Genehmigung zu ändern, zu kopieren, zu reproduzieren, zu vertreiben, zu übermitteln oder zu verbreiten.
Insbesondere ist es untersagt, die Software-Programme für den Betrieb der Website zu kopieren, ähnliche Programme zu erstellen sowie den Quellcode dieser Programme nachzuvollziehen und/oder zu benutzen.
Nestlé Italiana und die anderen Gesellschaften der Nestlé-Gruppe gewährleisten weder eine kontinuierliche Aktualisierung der Informationen dieser Website noch haften sie für eventuelle Schäden wie - unter anderem - die Infizierung der Benutzergeräte mit Computerviren infolge des Zugriffs und/oder den Verbindungsaufbau mit dieser Website oder des Herunterladens ihres Inhalts. Die auf dieser Website enthaltenen Links geben dem Benutzer Recherchehinweise für Webseiten diverser Websites. In diesem Fall haftet die Nestlé Italiana S.p.A. weder für den Inhalt der Veröffentlichungen dieser Websites und deren Nutzung durch Dritte noch für eventuelle Schäden, die durch den Zugriff auf diese Websites, den Verbindungsaufbau zu diesen oder das Herunterladen deren Inhalts verursacht werden oder darauf zurückzuführen sind.

Alle an die Website der Nestlé Italiana S.p.A. übermittelten personenbezogenen Informationen werden gemäß Datenschutzgesetz (Gv. D. 196/2003) verarbeitet.

Die Übermittlung aller nicht personenbezogenen Informationen anhand der Website an die Nestlé Italiana S.p.A. (einschließlich Vorschlägen, Ideen, Zeichnungen, Plänen usw.) gibt dieser und den Gesellschaften der Nestlé-Gruppe das ausschließliche, uneingeschränkte und unwiderrufliche Recht, diese nicht personenbezogenen Informationen zu verwenden, zu reproduzieren, anzuzeigen, auszuführen, zu übermitteln und zu vertreiben. Die Übermittlung dieser Informationen hat automatisch deren kostenlose, ausschließliche und mit allen weitreichenden Rechten ausgestattete Übertragung auf die Nestlé Italiana S.p.A. und die Gesellschaften der Nestlé-Gruppe zur Folge.

Für diese Website gilt das Datenschutzgesetz der italienischen Republik.


Datenschutz und Nestlé Italiana

Die Verarbeitung der vom Benutzer anhand der Website an die Nestlé Italiana S.p.A. übermittelten personenbezogenen Daten erfolgt gemäß folgenden Modalitäten:
Die Nestlé Italiana S.p.A. ist der Inhaber der Verarbeitung der vom Benutzer anhand dieser Website übermittelten personenbezogenen Daten.
Diese Daten werden von der Nestlé Italiana S.p.A. für die Zwecke verwendet, für die die Person jeweils ihre Einwilligung zur Verarbeitung gegeben hat.
Diese Daten können zum gleichen Zweck und mit den gleichen Modalitäten auch von der Sanpellegrino S.p.A., Via Lodovico il Moro n. 35, I - 20143 Mailand verwendet werden.
Jeder, der seine personenbezogenen Daten an Nestlé übermittelt und zu einem bestimmten Zweck in deren Verarbeitung eingewilligt hat, hat jederzeit die Möglichkeit, durch Kontaktaufnahme mit der Sanpellegrino S.p.A, V.le G. Richard 5, I - 20143 Mailand seine Rechte gemäß Datenschutzgesetz (Gv. D. 196/2003), Art. 7 geltend zu machen.
Die Nestlé Italiana S.p.A. erhebt anhand dieser Website anonyme Daten und Informationen (Browsertyp, geographische Zuordnung, Datum und Uhrzeit) und verarbeitet diese zur besseren Handhabung und Optimierung der Website sowie zu statistischen Zwecken und zur Einholung zusätzlicher Informationen über ihre Produkte und deren Konsum. Diese Informationen können sich auf Servern in Italien oder zentralen Servern von Nestlé im Ausland (EU oder USA) befinden, werden jedoch unter keinen Umständen weder vom Inhaber oder den Verantwortlichen an Dritte weitergegeben noch dazu verwendet, mit den Benutzern der Website ohne deren Aufforderung oder Einwilligung Kontakt aufzunehmen.
Die Mitteilung personenbezogener Daten von Minderjährigen muss durch ein Elternteil oder eine Person erfolgen, die das Sorgerecht für den Minderjährigen hat.

Art. 7 (Zugriffsrechte auf personenbezogene Daten und sonstige Rechte)

1. Der Betroffene hat das Recht auf Bestätigung, ob über ihn personenbezogene Daten vorliegen oder nicht, auch wenn diese noch nicht registriert wurden sowie deren Mitteilung in verständlicher Form.
2. Der Betroffene hat das Recht auf Auskunft über:
a) die Herkunft der personenbezogenen Daten;
b) Zweck und Methoden der Verarbeitung;
c) die angewandte Logik, falls die Daten mit elektronischen Mitteln verarbeitet werden;
d) die Personendaten des Inhabers, der Verantwortlichen und des gemäß Art. 5, Abs. 2 bestellten Vertreters;
e) die Personen oder Personengruppen, denen die personenbezogenen Daten mitgeteilt werden können oder die in ihrer Eigenschaft als für das Staatsgebiet bestellte Vertreter, Verantwortliche oder Beauftragte in deren Besitz gelangen können.
3. Der Betroffene hat weiterhin das Recht auf:
a) Die Aktualisierung, Richtigstellung oder, falls von Interesse, die Ergänzung der Daten;
b) Die Löschung, Anonymisierung oder Sperre der widerrechtlich verarbeiteten Daten, einschließlich der Daten, deren Aufbewahrung bezüglich der Zwecke, für die die Daten erhoben oder später verarbeitet wurden, nicht erforderlich ist;
c) Die Bescheinigung, dass die unter Buchstaben a) und b) angegebenen Vorgänge, auch in Bezug auf ihren Inhalt, denjenigen mitgeteilt wurden, denen die Daten übermittelt oder bei denen sie verbreitet wurden, sofern sich dies nicht als unmöglich erweist oder der Aufwand an Mitteln im Verhältnis zum geschützten Recht eindeutig unvertretbar groß wäre.
4. Der Betroffene hat das Recht, sich ganz oder teilweise:
a) aus rechtmäßigen Gründen der Verarbeitung der ihn betreffenden personenbezogenen Daten zu widersetzen, selbst wenn sie dem Zweck der Erhebung dienen;
b) der Verarbeitung der ihn betreffenden personenbezogenen Daten zu widersetzen, wenn diese Verarbeitung zum Zwecke des Versands von Werbematerial oder des Direktverkaufs, zur Marktforschung oder Handelskommunikation erfolgt.