brand

categories

Geography

Ersten News


  1. Events
  2. Partner

Das Fooding

Das aus den Worten "Food" und "Feeling" bestehende (von der bekannten Pariser Zeitschrift Nona lancierte) Kunstwort "Fooding" wurde 1999 von Alexandre Cammas, einem französischen Journalisten, als ein kreativer und trendy Weg erfunden, um Speisen zu genießen, die von Avantgarde-Köchen nach Rezepten der Straßenküche gekocht und auf Plastiktellern und Plastikgläsern gereicht werden.

Das Ziel ist, das Publikum für Topgastronomie in stimulierende und vornehme Plätze zu bringen (Museen, entweihte Kirchen, alte Fabriken, U-Bahnstationen, Parkanlagen usw.).

Diese kulinarischen Erfahrungen sind in dem "Fooding Guide" zusammengefasst, einem innovativen gastronomischen Führer mit über 800 französischen Restaurants.

Das Konzept des Pariser Events (seit 2010 nach New York und Mailand exportiert) verkörpert einen neuen, erregenden und jugendlichen Stil erlesener Esskultur.